info@dahliaschreibt.de

Blog

KW 28-29: Schreibmärchen

Die letzten beiden Wochen war ich so fleißig, dass ich nicht zum Bloggen kam. Die Rohfassung von “Wo die Wünsche stillstehen” ist abgeschlossen (eine Woche früher als geplant!) und in der nächsten Woche geht es an die inhaltliche Überarbeitung. Da ich wieder in Schleifen geschrieben habe, ist es stilistisch schon etwas weiter als meine üblichen…
Weiterlesen

Das kreative Leben strukturieren I (Sandra Tayler)

Sandras Vortrag auf der Writing Excuses Cruise 2018 hat damals den Finger genau auf in die Wunde gelegt, mit der ich zu der Zeit gekämpft habe: Wir strukturiere ich mein Leben so, dass das Schreiben nicht nur eine weitere Belastung im stressigen Alltag ist. Zu der Zeit hatte ich gerade ein halbes Jahr mit Vollzeitbrotjob…
Weiterlesen

KW 27: Auf ins nächste Abenteuer

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen meines nächsten Projekts: “Wo die Wünsche stillstehen”, dem zweiten Band in der “Märchenhaft verliebt”-Reihe. Ungefähr das erste Viertel der Geschichte ist geschafft. Als kleinen Teaser habe ich für euch eine Rohfassung des Klappentexts: Prinz Erol träumt von der Freiheit, aber schließlich ist es sein Verantwortungsgefühl, das ihn auf…
Weiterlesen

Humor schreiben – Teil 3: Der Feinschliff (Howard Tayler)

Heute geht es weiter mit der kurzen Reihe zum Thema “Humor”, die auf Howard Taylers Vortrag beim Writing Excuses Workshop & Retreat 2018 basiert. Howard empfiehlt beim Schreiben von Witzen folgendes Vorgehen: Schreib die Rohfassung des Witzes – er muss noch nicht gut oder lustig sein. Lege die Form fest und überlege, ob er noch…
Weiterlesen

KW 26: Larger than Life

Zu allererst: Ein großes Dankeschön dafür, dass ihr “Omega wider Willen” so einen guten Start bereitet habt: *schmeißt Konfetti* Was das Schreiben anging, war die letzte Woche recht ruhig. Ich habe am Anfang von “Wo die Wünsche stillstehen” gearbeitet und habe das erste Kapitel abgeschlossen. Ich komme ein bisschen langsamer vorwärts, als ich es erhofft…
Weiterlesen

KW25: Omega wider Willen!

Endlich ist es soweit und mein neuestes Buch ist erschienen: In “Omega wieder Willen” könnt ihr euch ab heute mit Connor und Wolfram ins Abenteuer stürzen *schmeißt Konfetti* Hier noch einmal der Klappentext: Vor einem Jahr änderte sich alles für die Wölfe von Crescent Hill: In einem hinterhältigen Kampf stürzte Kurtis den Alpha und errichtete…
Weiterlesen

Humor schreiben – Teil 2: Die verschiedenen Formen (Howard Tayler)

Heute geht es weiter mit der kurzen Reihe zum Thema “Humor”, die auf Howard Taylers Vortrag beim Writing Excuses Workshop & Retreat 2018 basiert. Die verschiedenen Formen Howard hat fünf Formen vorgestellt, wie Witze aufgebaut und präsentiert werden können. Die Formen schließen sich nicht gegenseitig aus – Witze sind besonders effektiv, wenn sie in mehrere…
Weiterlesen

KW23-24: Keine Zeit, keine Zeit!

Die letzten beiden Wochen waren sehr stressig – nicht nur musste die Korrektur von “Omega wider Willen” fertig werden (was sie zum Glück auch wurde – das Taschenbuch hängt gerade noch in der Prüfung bei amazon, sollte aber in den nächsten Tagen auch freigeschaltet werden), es gab auch viel in der Firma zu tun, die…
Weiterlesen

Humor schreiben – Teil 1: Die Theorie (Howard Tayler)

Nach einer längeren Pause kehre ich zu meinen Tipps für Autoren zurück, die ab jetzt alle zwei Wochen dienstags auf meinem Blog erscheinen werden. Diesmal fasse ich einen Vortrag kurz zusammen, den Howard Tayler beim Writing Excuses Retreat 2018 gehalten hat. Humor zu schreiben ist eine der größten Herausforderungen – für mich zumindest. Umso spannender…
Weiterlesen

KW 21

Puh, die letzte Woche stand ganz im Zeichen von “Omega wider Willen”. Die Stilüberarbeitung hat sich als aufwendiger herausgestellt, als ich sie eingeschätzt hatte, weil ich doch noch viele kleine Dinge gefunden habe, die ich beim Inhalt verändern wollte. Keine großen Änderungen, aber Feinheiten, die der Charakterisierung der Figuren gut taten (denke ich *lach*). Ganz…
Weiterlesen