info@dahliaschreibt.de

Über “Meine Geschichten, das Leben und ich”

Über “Meine Geschichten, das Leben und ich”

Vor einer Weile hatte ich den Blog auf dieser Seite gelöscht, da die DSGVO alles viel zu kompliziert und aufwändig aussehen ließ. Aber nachdem ich mich am Wochenende noch einmal in Ruhe mit allem auseinandergesetzt habe, scheint es doch weniger schlimm zu sein, als ursprünglich befürchtet und, tada, ich bin wieder zurück :D

Die Löschung nehme ich allerdings als Anlass, noch einmal frisch von Neuem zu beginnen. Zum einen hat die Seite eine Generalüberholung bekommen und erstrahlt jetzt in neuem, chicen Gewand. Zum anderen teilt sich der Blog jetzt in zwei große Kategorien:

  • “Vollzeitautorin”, wo ich über den Alltag des Schreibens berichte. Dieser Teil des Blogs richtet sich vornehmlich an andere Autoren, aber auch an interessierte Leser. In der Regel berichte ich jeden Sonntag von meinen Schreibfortschritten und den Erkenntnissen, die ich im Hinblick aufs Schreiben und das Leben als Autor in der vergangenen Woche hatte.*
  • “Meine Geschichten, das Leben und ich”, wo ich von den Dingen schreibe, die mich zu den konkreten Geschichten inspiriert haben, die spannendsten Ergebnisse meiner Recherchen mit euch ebenso teile wie lustige Anekdoten aus der Entstehung der Geschichten. Und am Ende stelle ich euch natürlich auch Cover und Klappentexte vor. Dieser Teil des Blogs richtet sich an die Leser, die mehr über mich und meine Geschichte erfahren wollen. Hier blogge ich unregelmäßig – immer dann, wenn sich etwas Spannendes ergibt. Und, pssst, spannende Dinge zeichnen sich am Horizont ab ;-)
*Bis vor kurzem war der auf einer eigenen Seite zu finden, aber im Zuge der ganzen Anpassungen, die mit der DSGVO einhergingen, fand ich es sinnvoller, wenn ich all meine Seiten vereine, damit ich mich immer nur einmal mit Neuerungen herumschlagen und nicht mehrere Seiten auf aktuellem Stand halten muss. Und schlussendlich wollte ich auch all meine Pseudonyme unter einem Dach haben (die werden ja auch irgendwie immer mehr *lach*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.