info@dahliaschreibt.de

Herzschmerz, Spannung und Magie

Die bunten Facetten einer Autorin

Es fiel mir schon immer schwer, mich auf eine Sache festzulegen. Deswegen schreibe ich nicht nur in einem Genre, sondern gleich in mehreren. Aber immer Geschichten, die mitreißen und verzauben!

Eliza Dawson
Gay Romance
Dahlia von Dohlenburg
Queer Fantasy
Vollzeitautorin
Über das Schreiben

Melde dich beim kostenlosen Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden!

Neuigkeiten

Wo die Wünsche stillstehen

30.08.2019 – Meine Märchenreihe geht endlich weiter! “Wo die Wünsche stillstehen” ist eine Mischung aus Aladdin und Sindbad, nur mit ein bisschen mehr Karibik-Flair ;-) Ein Prinz, ein Pirat und ein tollkühnes Abenteuer.

Wo die Wünsche stillstehen
Omega wider Willen

16.06.2019 – Ich bin jetzt auch auf den Wolf gekommen 😉 Mit »Omega wider Willen« beginnt meine neue Reihe »Die Wölfe von Crescent Hill«. Die Bände bauen zwar lose aufeinander auf, können jedoch unabhängig voneinander gelesen werden. Den Auftakt macht mein etwas unkonventionelles Alpha/Omega-Duo Wolfram und Connor.

Omega wider Willen
Jäger in den Schatten – Auferstehung

28.04.2019 – Was lange währt, wird endlich gut! Nikolajs, Sebastians und Thildas Abenteuer geht in “Auferstehung” weiter und sie müssen sich ihrer bislang größten Herausforderung stellen.

Jäger in den Schatten – Auferstehung
Zerbrochene Spiegel und schwarze Katzen

27.01.2019 – Das lange Warten hat ein Ende! Meine neue Gay Romance ist da: In “Zerbrochene Spiegel und schwarze Katzen” begleitet ihr Jules, dem ein zerbrochener Spiegel großes Unglück bringt – oder vielleicht doch eher Glück?

Zerbrochene Spiegel und schwarze Katzen
Wenn der Frühling vergeht

18.08.2018 – Mein neues Roman-Baby ist da! Viel Spaß mit “Wenn der Frühling vergeht”, einem romantischen Coming-of-Age Roman.

Wenn der Frühling vergeht

Aktuelles aus meinem Blog

Wo die Wünsche stillstehen!

Ich vernachlässige meinen Blog mal wieder sträflich *hüstel* Mein Bericht von der London Film & Comic Con und der Young Adult Literature Conference ist vor lauter Stress auch auf der[…]

Read more

Mit Dialog charakterisieren (Maurice Broaddus)

Es hat lange gedauert – bald geht es schon auf in die nächste Runde – aber hier endlich die Zusammenfassung des letzten Workshops auf der Writing Excuses Cruise 2018! Maurice[…]

Read more

Unterstütze mich auf Patreon – wieso, weshalb, warum?

Seit jetzt knapp drei Monaten ist meine Patreon-Seite online – bisher habe ich hier allerdings noch nicht wirklich erklärt, warum es die Seite gibt und was ich mir (langfristig) von[…]

Read more