Über mich

Willkommen auf meinem Autorenblog und Buchblog!

Unter dem Namen Dahlia von Dohlenburg veröffentliche ich Geschichten aus dem weiten Feld der Fantasy. Mein Schwerpunkt liegt auf sozialkritischer Fantasy, die sich mit Fragen der Gleichberechtigung und dem Wert des Individuums im Unterschied zur Gemeinschaft beschäftigt (das klingt hochtrabender, als es ist 😉 ). Ein weiteres meiner Steckenpferde ist Gay Romance – was ich auch häufig in meinen Fantasy-Geschichten thematisiere.

Als Eliza Dawson veröffentliche ich Gay Erotica und unter dem Namen J.F. Kinzweiler plane ich, meine Fühler ins Horror und Psycho-Thriller Genre auszustrecken. Sobald es dazu konkretere Informationen gibt, werde ich sie hier mit euch teilen.

Ein paar Eckdaten zu meiner Person:

  • Jahrgang 1984, aber im Herzen ein Kind geblieben
  • Bücherwurm und Serienjunkie
  • ambitionierte Schriftstellerin
  • Japanologin M.A. und Dauerstudentin 😉 (Geschichte und Medienwissenschaften, mit dem Ziel, einen Master in Gender Studies zu machen)
  • lebt mit zwei geschwätzigen Wellensittichen in Bochum

Schreiben und Lesen sind meine beiden großen Leidenschaften, die mich schon den Großteil meines Lebens begleiten. Dieses Blog möchte ich als Plattform nutzen, um über meine schriftstellerischen (Miss)Erfolge zu berichten und die Werke mit euch teilen, die mich bewegen. Deswegen wird es hier – neben meinem Autorengejammer – auch mehr oder weniger regelmäßig Rezensionen geben. Der Fokus wird auch dort auf den Genre liegen, die ich selbst schreibe.